Aktuelles

Personelles

geboren am 9. Februar 1909, ist am 16. Dezember 2007 in München verstorben.

Ostheim-Urspringen, ist am 20. Dezember 2007 verstorben.

ist am 24. Oktober 2007 nach langer Krankheit in Prag gestorben. Er wurde am 22. Januar 1929 in Zamberk geboren und studierte zunächst Klavier, später auch Violoncello und Orgel. Ab 1948 studierte er an der Prager Akademie für Musik Klavier und Komposition. 1955 bekam er einen Lehrauftrag am musikhistorischen Institut der Karls-Universität Prag. 1990 wurde er Professor für Komposition an der…

wurde mit dem Ehrentitel eines Komtur mit Stern des Silvesterordens ausgezeichnet. Am 24. Mai 2007 überreichte der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst dem 1920 geborenen Musiker in einer Feierstunde im Namen von Papst Benedikt XVI. Urkunde und Ordenszeichen.

aus Leer erhielt den Buxtehude-Preis 2007 der Hansestadt Lübeck am 5. Mai 2007 überreicht.

Organist an der Schlosskirche in Altenburg, wurde für seinen Einsatz für den Erhalt der dortigen Trost-Orgel mit dem Kulturpreis der Stadt ausgezeichnet.

erhielt den Bachpreis der Royal Academy of Music. Damit wird der Direktor der Stiftung Bach-Archiv Leipzig für seinen herausragenden Beitrag zur Erforschung von Leben und Werk Johann Sebastian Bachs geehrt.