Veranstaltungen

-

45. Interpretationsseminar für nicht hauptberuflich tätige Organisten

in Mainz.

Künstlerische Leitung: Gerhard Gnann, Professor für Orgel an der Hochschule fürMusik in Mainz. Der Kurs wird an folgenden Orgeln durchgeführt: Mainz: St. Ignaz (Dreymann 1837, H. Eule 2019, II/37), St. Bernhard (Cavaillé-Coll 1876, Berger 1997), Hochschule (Goll, 2010, III/35; Spanische Orgel von Joaquín Lois, 2013, I/11), St. Stephan (Klais 2012/13, III/47).

Literaturliste

J. S. Bach: Triosonaten BWV 525-530 (Auswahl); Partite diverse sopra: „O Gott, du frommer Gott“ BWV 767; Orgelbüchlein-Choräle Ostern / Pfingsten BWV 625-632; Sechs Choräle von verschiedener Art (Schübler-Choräle).
C. Ph. E. Bach: Sonata D-Dur, Wq 70/5, H 86, Sonata F-Dur, Wq 70/3, H 84, Sonata g-Moll, Wq 70/6, H 87. (Wiener Urtext Edition / Schott /  Universal Edition)
Ch. H. Rinck: Aus op. 48 (12 fugierte Nachspiele): Postludium in C-Dur (Allegro moderato), Postludium in D-Dur (Allegro non troppo), Postludium in e-Moll (Con moto), Postludium in F-Dur (Moderato). Aus op. 57 (12 Adagios): Adagio Nr. 2 G-Dur, Nr. 4 e-Moll, Nr. 5 C-Dur, a-Moll, Nr. 7 a-Moll, Nr. 8 E-Dur, Nr. 10 D-Dur, Nr. 11 A-Dur.
Robert Schumann: Vier Skizzen für den Pedalflügel op. 58 (Verlag Henle).
F. Mendelssohn-Bartholdy: Sechs Sonaten op. 65 (Auswahl).
César Franck: Aus „L’organiste“: Sept pièces en un majeur et ut mineur; Prélude, Fugue et Variation op. 18.
Louis Vierne: Allegretto op. 1 und  Final aus der 1. Sinfonie op. 42.
Naji Hakim: Aus „Mariales“: Pastorale – Antienne – Danse (Verlag United Music Publishers).

Spanien

F. Correa de Arauxo: Siguense Tres Glosas sobre el canto llano de la Immaculada Concepción. In: Petrucci Music Library (IMSLP).

Die folgenden Werke sind enthalten in „Órgano Hispano“, Edition Schott ED 22915:
José Blasco de Nebra
: Fandango de España.
Francisco Correa de Arauxo: Tiento de medio registro de tiple de Octavo Tono.
Pedro de Araújo: Batalha de 6. tom.
Antonio de Cabezón: Fabordones del primer tono.
Pablo Bruna: Tiento de 2° tono por Ge sol re ut. Sobre la letanía de la Virgen.
Juan Cabanilles: Corrente italiana.

Hinweis: Wir unterscheiden nicht zwischen aktiven und passiven Teilnehmern. Den Teilnehmern wird empfohlen, ein Stück (bei kurzen Stücken auch zwei) aus der Literaturliste vorzubereiten.

Anmeldung und weitere Auskünfte: Dr. Olaf Zenner, Schwabenstr. 3, D–50996 Köln, Tel. +49 221 351374, Fax +49 221 396714, E-Mail: kimmusik(at)t-online.de.