Veranstaltungen

-

3. europäisches Harmoniumfestival in Brüggen (Niederrhein)

Nach zwei erfolgreichen europäischen Harmoniumfestivals hat der Veranstalter Klaus Langer, der vielen Arbeitskreis-Mitgliedern sowohl als Harmoniumrestaurator als auch unter dem Komponisten-Namen „Tadeusz Klaus“ bekannt ist, nun das 3. europäische Harmonium-Festival mit seinen Veranstaltungen bekannt gegeben.

 

Das 3. europäische Harmoniumfestival findet vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 wieder in Brüggen am Niederrhein statt.

Das Festival beinhaltet folgende Veranstaltungen:

  • Donnerstag, 03.10.2019, 19:30 Uhr: Tadeusz Klaus: Requiem  – Eröffnungskonzert
  • Freitag, 04.10.2019, 15:30 Uhr: Fachvortrag "Original und Bearbeitung", mit live dargebotenen Musikbeispielen für Klarinette, Harmonium und Klavier
  • Freitag, 04.10.2019, 19:30 Uhr: Portraitkonzert August Reinhard "Immortellen"
  • Samstag, 05.10. 2019, 15:00 Uhr: "Liaison extraordinaire plus..."  – ein musikalischer Frankreichausflug für Harmonium, Klavier und Rezitation
  • Samstag. 05.10.2019, 19:30 Uhr: Duokonzert für Harmonium und Klavier mit dem Scott Brothers Duo
  • Sonntag, 06.10.2019, 11:00 Uhr: Matinee "Vergessene Romantik", für Harmonium und Klavier, u.a. mit zeitgenössischen Arrangements sowie mit durch Dirk Lujmes (Harmonium) rekonstruierten Original-Kompositionen
  • Sonntag, 06.10.2019, 15:00 Uhr: "Harmonium trifft ... Caféhaus" – Kaffeehaus-Konzert mit dem Salonorchester "Varieté"

Weitere Informationen, inklusive der detaillierten Konzertprogramme zum Herunterladen, finden sich auf der Website des europäischen Harmoniumfestivals unter www.harmoniumfestival.de .

Veranstaltungsorte:

  • Klosterkirche St. Nikolaus, Brüggen (Eröffnungskonzert)
  • Rittersaal der Burg, Brüggen (übrige Veranstaltungen)

Veranstalter: 

harmonium plus gUG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer Klaus Langer
Rheydter Straße 181 • D-41515 Grevenbroich

Kontakt: mail(at)harmoniumfestival.de