Über uns

Matthias Wirth

Matthias Wirth wurde 1980 in der Hansestadt Stralsund geboren und wuchs in der an historischen Instrumenten reichen Orgellandschaft Mecklenburg-Vorpommerns auf. Die wesentliche Prägung als Organist geschah durch Prof. Dr. Matthias Schneider an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, die als Orgelbauer durch Hermann Weber in Leutkirch im Allgäu. Die gesammelten Erfahrungen in der Orgellandschaft Oberschwabens und zahlreiche Reisen zu historisch wertvollen Instrumenten in ganz Europa manifestierten seine besondere Liebe zu Orgeln aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
Seit 2008 war Matthias Wirth als Intonateur bei der Firma Rieger Orgelbau in Schwarzach/Vorarlberg beschäftigt, wechselte 2014 in gleicher Position zu Orgelbau Seifert nach Kevelaer und ist seit 2018 selbständig als freischaffender Intonateur tätig.
Bereits als Schüler wurde er Mitglied der GdO und war zwischen 2011 und 2018 Mitglied des Hauptausschusses. Seit 2018 ist er Vizepräsident der GdO.

matthias.wirth(at)gdo.de