Aktuelles

Brand von Notre-Dame in Paris

Foto: Wikimedia Commons - Mbzt

Die große Orgel hat den verheerenden Brand der Kirche am 15. April 2019 offenbar vergleichsweise gut überstanden. Das Löschwasser floss nicht in die Orgel, weil sich über ihr kein Dachstuhl, sondern Steinplatten befinden. Da die Temperaturen in der Umgebung der Orgel nicht so hoch waren, schmolzen auch keine Pfeifen. Die Chororgel wurde dagegen durch große Mengen Wasser beschädigt, das das darunter befindliche Chorgestühl schützen sollte.