Aktuelles

XIII. Internationaler Gottfried-Silbermann-Wettbewerb in Freiberg/Sachsen


Josipa Leko (Kroatien), Johannes Krahl (Deutschland) und Marco Amherd (Schweiz). Foto: Detlev Müller

Den XIII. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb des Jahres 2017 hat der erst 18 Jahre alte Johannes Krahl aus Bautzen (Sachsen) gewonnen. Er siegte beim Finale am 16. September 2017 im Dom zu Freiberg vor Josipa Leko (Kroatien) und Marco Amherd (Schweiz).
Neben den Preisgeldern im Gesamtwert von 14.000 Euro erhalten die Preisträger die Möglichkeit, Konzerte an Silbermann-Orgeln und weiteren berühmten historischen Instrumenten in ganz Deutschland und darüber hinaus zu geben.