Aktuelles

Staffelstab übergeben

Prof. Dr. Franz Körndle löst Dr. Markus T. Funck als Schriftführer der GdO ab


Markus Funck und Franz Körndle

Dr. Markus T. Funck (Klettgau), langjähriger Schriftführer der GdO, musste im vergangenen Herbst aufgrund beruflicher Veränderungen sein Amt im Präsidium der GdO aufgeben. In seiner letzten Sitzung hat der Hauptausschuss nun an seiner Stelle Prof. Dr. Franz Körndle (Augsburg/München) zum neuen Schriftführer berufen. Körndle war bislang als Vertreter der Orgelforschung Mitglied des Hauptausschusses; sein Posten dort bleibt einstweilen vakant.
Präsidium und Hauptausschuss danken Markus Funck für seine überaus engagierte Arbeit in den Gremien der GdO. Besonders hervorzuheben ist seine Mitwirkung in der Vorbereitung und Durchführung des Symposiums »Orgel 2011« in Zürich, für das er u.a. die Länderberichte organisierte und später für die Veröffentlichung einrichtete. Funck knüpfte Verbindungen zum neuen Projekt ›KunstKlangKirche‹ in Zürich-Wollishofen und wird auch weiterhin für die Interessen der Gesellschaft wirken, insbesondere bei der Gewinnung von Jugendlichen für die Orgel und ihrer Förderung. Zudem leitet er weiterhin den Arbeitskreis Harmonium.
Für seinen weiteren beruflichen wie privaten Weg wünschen ihm die Gremien alles Gute! Zugleich beglückwünschen sie Franz Körndle zu seiner neuen Aufgabe und wünschen auch ihm dafür eine glückliche Hand.