Aktuelles

Renovierung der Marienorgel (Hauptorgel) des Freiburger Münsters


Foto: Jan Kühle

In diesem Jahr standen erneut Reinigung, Wartung und Stimmung der Marienorgel des Freiburger Münsters an, nachdem Arbeiten in diesem Umfang letztmalig in den Jahren 2000/01 durchgeführt wurden.
Das von Rieger Orgelbau aus Schwarzach (Vorarlberg) im Jahre 1965 mit 61 Registern erbaute Instrument stellt bis heute eines der besonders beachteten Werke dieser Firma und einen Meilenstein im Orgelbau der 1960er-Jahre dar.
Die Orgel bedurfte aufgrund der hohen Zahl von mehr als 1 Million Besuchern pro Jahr im Freiburger Münster einer grundlegenden Reinigung. Zudem standen neben der Wartung der Technik auch der Austausch der Magnete der Traktur und eine neue Verkabelung an. Die Arbeiten wurden durch die Erbauerfirma ausgeführt und waren bis Ostern beendet. Eine ausgleichende Intonation aller Register erfolgte durch Ekkehard Fehl (Teltow).

Weitere Informationen finden sich unter http://www.muensterorgel.de/html/content/renovierung_marienorgel.html.